ANMELDUNG

Die Anmeldung erfolgt über die ÖRC‐Community ‐ Veranstaltungen:

Bei der Auswahl „ZUCHTAUGLICHKEITSFESTSTELLUNG“ wird der Hund von den Wesensrichtern beurteilt.
Bei der Auswahl „FORMWERT“ wird vor der ZTF der Formwert durch einen Formwertrichter bestimmt.

Wenn sie beides brauchen, müssen Sie ZUCHTAUGLICHKEITSFESTSTELLUNG und FORMWERT auswählen.

Bei der Auswahl „ZUCHTAUGLICHKEITSFESTSTELLUNG“ werden sie zum elektronischen Fragebogen weitergeleitet.
Die Bezahlung ist online per Kreditkarte möglich.

Bei Onlinebanking oder Überweisung bitte die Zahlungsbestätigung an [email protected] schicken.

1 bis 2 Monate vor dem Zuchttauglichkeitsfeststellungstermin sind Anmeldungen möglich. Etwa 2 Wochen vor der Zuchttauglichkeitsfeststellung erhalten Sie per Email eine Zuschrift mit einer Wegbeschreibung zum Veranstaltungsort sowie die ungefähre Beginn-Zeit.

Das Nenngeld ist Reugeld und kann nur gegen Vorlage einer ärztlichen Bestätigung (Läufigkeit der Hündin oder bei Verletzung) rückerstattet werden; selbstverständlich kann das Nenngeld für die nächste Zuchttauglichkeitsfeststellung vergütet werden. Damit ist aber auch eine neuerliche Anmeldung in der Community erforderlich.