SLP – Suchleistungsprüfung

Die stärkste Sinnesleistung unserer Hunde ist das Riechvermögen. Durch die Suchleistungsprüfung (kurz „SLP“) soll die Erhaltung und Förderung der natürlichen Anlagen und Fähigkeiten unserer Retriever unterstützt werden, mit dem Schwerpunkt in der Nasenarbeit.

In dieser Prüfung sind folgende Übungen zu absolvieren: Fußarbeit mit und ohne Leine, Absetzen und Abrufen, Verhalten am Stand und eine Frei-Verloren-Suche.

Eine Erweiterung um das Einweisen auf einen Gegenstand, eine Schleppe und das Suchen am Wasser ist geplant!

Verwendet werden hier Dummys und/oder Dead Fowls (Tierattrappen aus Kunststoff).