home2020-02-04T09:27:26+00:00

Die sechs Retrieverrassen

Die Retriever unserer Zeit werden nicht mehr nur zur Jagd eingesetzt. Die guten Eigenschaften, auf denen ihre jagdliche Brauchbarkeit beruht, machen sie auch besonders geeignet für eine Reihe anderer Aufgaben.

Der sprichwörtliche “will to please” (der Wunsch, es seinem Führer recht zu machen) erleichtert die Ausbildung. Retrieverbesitzer sollten sich aber bewusst sein, dass ihr Hund für ein aktives Leben voller Aufgaben gezüchtet wurde, und deshalb auch dem “Nur-Familienhund” eine retrievergerechte Ausbildung ermöglichen. Retriever werden es durch die volle Entfaltung ihres wunderbaren Wesens danken.

Bei der FCI werden die Rassestandards von 6 Retriever-Rassen geführt und auf Ausstellungen innerhalb der FCI-Gruppe VIII, Apportier-, Stöber- und Wasserhunde gerichtet.

CHESAPEAK BAY RETRIEVER

Der Chesapeake Bay Retriever ist im Vergleich zum Golden oder Labrador Retriever nicht so häufig zu sehen

CURLY COATED RETRIEVER

Der Curly-Coated Retriever gilt als die Älteste aller englischen Retriever-Rassen

FLAT COATED RETRIEVER

Der Flatcoated Retriever entstand im 19. Jahrhundert in England durch Kreuzungen des Wavycoated Retrievers

GOLDEN RETRIEVER

Der Golden Retriever hat sich in einigen europäischen Ländern zur beliebtesten Retriever-Rassen entwickelt

LABRADOR RETRIEVER

Der Ursprung der Rasse liegt in Neufundland, wo die Fischer zwei Sorten von Hunden hielten

NOVA SCOTIA DUCK TOLLING

Der Nova Scotia Duck Tolling Retriever ist der Kleinste und Wendigste unter den sechs Retrieverrassen.

DER ÖRC

Der ÖRC wurde am 12. April 1980 in Großgmain/Salzburg als Verein zur Züchtung von Retriever-Hunden in Österreich von Dipl.Ing. Günther Daghofer und Maria Anna Baronin Mayr-Melnhof gegründet. Heute wird der ÖRC von folgendem Vorstand geführt. Unter Downloads finden Sie die Satzung des ÖRC.

Der ÖRC ist Mitglied beim Österreichischen Kynologen Verband (ÖKV) und über diesen Mitglied der Federation Cynologique International (FCI). Er unterhält Kontakte zu den verschiedenen europäischen Retriever Clubs. Der ÖRC ist Mitglied im Österr. Jagdgebrauchshunde-Verband (ÖJGV) und über diesen Verband in das Jagdhundwesen Österreichs integriert

DER VORSTAND DES ÖRC stellt sich vor …

Dem Vorstand des ÖRC obliegt die sorgsame Leitung des Vereins. Für die einzelnen Anfragen bieten Ihnen unsere Referate kompetente Antworten.

Kurt Becksteiner

Präsident

 Möwengasse 18
2402 Maria Ellend
Tel. +43 699 11407361

Ernst Kogl

Vizepräsident

Hauptstraße 20
7444 Mannersdorf
Tel. +43 699 14191903

Maria Dietzschold-Bojakovsky

Geschäftstelle

Grub 7 / 3042 Würmla
Tel. +43 699 14191900

Kerstin Harm

Öffentlichkeitsreferentin

Thalerseestraße 37B
8052 Graz
Tel. +43 699 14191915