ÖRC

 Sie befinden sich hier: Show > Ausstellungscup > Reglement
Seite Drucken

Reglement - ÖRC Ausstellungscup ab 01.01.2013

1. Teilnahmeberechtigung
Teilnahmeberechtigt sind alle Retriever von Clubmitgliedern, die ins Österreichische Hundezuchtbuch (ÖHZB) eingetragen sind.
Stichtag hierfür ist die jeweils letzte Ausstellung im Jahr.
Die Teilnahme am Ausstellungscup ist nur mit mind. 3 Ausstellungsergebnissen möglich und die Auswertung erfolgt automatisch!

2. Wertung NEU
Gewertet werden die Ausstellungsergebnisse von aufgerundeten 60 % der Sonderausstellungen des ÖRC (inkl. Clubsiegerschau und NÖ Trophy), die innerhalb eines Kalenderjahres veranstaltet wurden. Zur Berechnung herangezogen werden die bei diesen Ausstellungen erzielten besten Ergebnisse.
Beispiel: 11 Sonderausstellungen wurden in einem Jahr veranstaltet. Da aufgerundet wird, zählen die besten 7 Ergebnisse.

3. Punktesystem NEU
Unten stehende Tabelle zeigt, wie viele Punkte je Ausstellung gezählt werden:

1. Punkte für Formwert:

vielversprechend.............................. 5 Punkte

versprechend.................................. 3 Punkte

vorzüglich.................................... 10 Punkte

sehr gut........................................ 5 Punkte

 

2. Zusatzpunkte für die Plazierung:

V1 und SG1.................................. + 5 Punkte

V2 und SG2.................................. + 4 Punkte

V3 und SG3.................................. + 3 Punkte

V4 und SG4.................................. + 2 Punkte

 

3. Zusatzpunkte für Titel:
Jugendsieger................................ + 4 Punkte

Clubjugendsieger........................... + 4 Punkte

Veteranensieger (V1)...................... + 4 Punkte

Res. CACA................................... + 4 Punkte

CACA......................................... + 5 Punkte

Res. CACIB.................................. + 6 Punkte

CACIB ....................................... + 8 Punkte

BOS    ....................................... + 8 Punkte

Clubsieger.................................. + 8 Punkte

BOB (Rassebester)........................  + 10 Punkte

Best Puppy.................................. + 10 Punkte

Best Senior................................. + 10 Punkte

BOD (Tagesbester)........................ + 20 Punkte

BIS (Best in Show)......................... + 20 Punkte
Res.BIS (Best in Show 2. Platz) ......... + 15 Punkte

 

4. Zusatzpunkte für weitere Plazierungen:

1. Platz FCI Gruppe VIII / Bester Jüngster / Bester Junghund / Bester Senior.................. + 10 Punkte

2. Platz FCI Gruppe VIII / Bester Jüngster / Bester Junghund / Bester Senior.................... + 9 Punkte

3. Platz FCI Gruppe VIII / Bester Jüngster / Bester Junghund / Bester Senior.................... + 8 Punkte

4. Platz FCI Gruppe VIII / Bester Jüngster / Bester Junghund / Bester Senior.................... + 7 Punkte

5. Platz FCI Gruppe VIII / Bester Jünbster / Bester Junghund / Bester Senior.................... + 6 Punkte

Bei Clubschauen:

Best Puppy/Best Junior/Bester Gebrauchshund/Bester Senior
und ÖRC-Superchampion ................................................................ + 10 Punkte

4. Reihung NEU
Die Reihung erfolgt in erster Linie nach der Summe (laut Punkte-Tabelle) der besten Ergebnisse, gemäß den o. a. Bestimmungen.
Bei Punktegleichstand zählen die Gesamtpunkte, die in einer Saison bei allen Sonderausstellungen erreicht wurden.

5. Titel
Für jede Retriever-Rasse vergeben wir folgende Titel:
Sieger ÖRC-Ausstellungscup – Bester Junghund Rüde / Beste Junghund Hündin
Sieger ÖRC-Ausstellungscup – Bester Rüde / Beste Hündin
Sieger ÖRC-Ausstellungscup – Bester Senior Rüde / Beste Senior Hündin

„Retriever des Jahres“ = Höchstpunkte (Sieger)

Sonderbewerb Bester Junghund:
Angerechnet werden alle Punkte, die der Junghund im Wertungsjahr gemäß den o. a. Bestimmungen erreicht hat.
Für die Einordnung als Junghund müssen mindestens 50 % der Bewertungen aus der Jugendklasse sein, andernfalls wird der Hund in der erwachsenen Klasse geführt.

Sonderbewerb Bester Senior:
Angerechnet werden alle Punkte, die der Senior im Wertungsjahr gemäß den o. a. Bestimmungen erreicht hat.
Für die Einordnung als Senior müssen mindestens 50 % der Bewertungen aus der Seniorenklasse (Meldung ab dem vollendeten 8. Lebensjahr möglich) sein, andernfalls wird der Hund in der erwachsenen Klasse geführt.

Sonderbewerb Bester Rüde / Beste Hündin:
Der Bewerb um den besten Rüden/beste Hündin erfolgt ausschließlich in den erwachsenen Klassen.

Retriever des Jahres:
Retriever des Jahres wird der Retriever jeder Rasse, der die meisten Punkte gemäß den o. a. Bestimmungen erwerben konnte, unabhängig von Alter und Klasse.
Bei Punktegleichstand zählen die Gesamtpunkte, die in einer Saison bei allen Sonderausstellungen erreicht wurden.

Top Breeder in Show: NEU
Der Titel „Top Breeder in Show“ wird an jenen österreichischen Züchter vergeben, der mit den besten 3 selbst gezüchteten Retrievern einer Rasse die meisten Punkte im Wertungsjahr gemäß den o. a. Bestimmungen erreicht hat.
Gewertet werden die besten 5 Züchter, die mit mindestens 3 Hunden pro Saison in der Wertung geführt sind.


Wir wünschen allen Ausstellern viel Spaß, Spannung und Erfolg bei der Teilnahme!

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an show@retrieverclub.at!

 

 

 


Nach Oben Seite Drucken Seite weiterempfehlen
Adminlogin