ÖRC

 Sie befinden sich hier: Jagd > Hund und Flinte
Seite Drucken

Veranstaltung "Hund und Flinte"

Die Veranstaltung "Hund und Flinte" stellt einen möglichst jagdnahen und retrievergerechten Bewerb und keine Prüfung im eigentlichen Sinn dar. Es werden verschiedene Elemente der Retriever-Arbeit aus dem jagdlichen Bereich, Working Test und Dummy Trial geprüft.

Die Hunde dürfen jagdliche Aufgaben lösen, bei denen Dummies zu apportieren sind und werden dafür mit Punkten bewertet.

Die Hundeführer können durch ihr Geschick als Flintenschützen (auf Tontauben) ebenfalls Punkte für das Gespann sammeln.

Zur Veranstaltung zugelassen sind Besitzer einer gültigen Jagdkarte und deren Retriever.

 

 

 

 

 

 

 

 


Nach Oben Seite Drucken Seite weiterempfehlen
Adminlogin